Degility

Degility beschreibt eine neue Form der Beschäftigung von Hund und Mensch.

Es ist gut geeignet für sehr hektische Hunde, ängstliche, aggresive und motorisch kranke Hunde. Natürlich können auch alle anderen Hunde teilnehmen, die Lust darauf haben.

Die Erarbeitung der einzelnen Geräte von Hund und Mensch wird beim Degility ohne Stress, Hektik und Strafen gemeistert. Hier bestimmt nicht der Ergeiz des Menschen das Tempo, sondern individuell je nach Lebenssituation des Hundes, der Hund selbst.

Degility besteht aus einer Hängebrücke, Wackelbrett, verschiedenen Bodenuntergründen und noch vielem mehr. Lassen Sie sich überraschen, was Ihr Vierbeiner nach einigen Stunden bereits lernen konnte. 


Teilnahme ist für Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder geben eine Spende ab 8 € pro Stunde. 

Anmeldungen nimmt Jeannine gerne  persönlich oder per Mail entgegen!

Gruppentraining:

Von Oktober bis März alle zwei Wochen samstags, die Uhrzeit ist nach Vereinbarung. 

Von April bis September  alle zwei Wochen montags/mittwochs abends. Uhrzeit- nach Vereinbarung.

Maximal vier Hunde pro Gruppe- deswegen ist die Teilnahme nur mit Anmeldung  möglich :-) 

Einzeltraining:

Auf Anfrage