Aktivitäten

Hilfe für bosnische Straßenhunde

Anfang März begleiten mehrere Vereinsmitglieder ein Team des Vereins "Peace for Dogs" nach Bosnien. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, bosnischen Straßenhunden durch Kastrationsprogramme, des Baus eines Tierschutzzentrums sowie der medizinischen Versorgung durch ansässige Tierärzte zu helfen.

Ziel ist es, vor Ort ein Bewusstsein für den Tierschutz zu etablieren, da die Vermittlung von Tieren nach Deutschland immer nur ein Tropfen auf den heißen Stein sein kann.

Wir finden diesen Ansatz toll und möchten "Peace for Dogs" gern unterstützen!